SM-P610

Da es für das SM-P610 ein LOS gibt … ich konnte nicht widerstehen.

Gerooted wurde LOS mit Magisk. Da hierzu keine wirklich runden Hinweise im Netz zu finden waren: Die Magisk APK herunterladen und in ZIP umbenennen. Diese ZIP direkt nach dem Flashen von LOS und noch vor dem Boot desselben ebenfalls per sideload installieren.

Was mit dem Image vom 01.04.2021 gerade nicht funktioniert: WiDi. Zumindest bei meinen Tests mit a) Sony Glotze KDL-50W805b b) MS WiDi Stick 1. Gen c) WiDi Stick von Renkforce kam ich jeweils bis zur Anzeige „Verbindung wird hergestellt“ auf dem externen Monitor … und dann rebootete das Tablet. Ob das an meinen etwas arg in die Jahre gekommenen WiDi-Sticks liegt – ich kann es nicht ausschließen. Aber zumindest die Glotze funktionierte mit dem Stock-ROM noch.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

41 − 31 =