Schlagwort-Archive: rossberghöhle

Rossberghöhlensystem

rbh1

Die bei uns übliche Nebelhöhlen – Sommerrodelbahn – Rossberghöhlen-Tour für jüngere Besucher musste heute unser französischer Austauschschüler über sich ergehen lassen.

Ich finde den Rossberg auch heute noch [1, 2, 3] super. Das Rossberghöhlensystem mit den zwei im Binder benannten Höhlen (Rossberghöhle 1 und 2), einigen sehr schönen Dolinen, einer dritten Kleinhöhle und am gleichen Hang auch einigen Bohnerzgruben macht Lust auf mehr.


Größere Karte anzeigen

Ich habe heute versucht die Höhlen mit Hilfe von OSM Tracker genauer einzumessen. Irgendwie … am Ende habe ich das Gefühl, bei der Positionierung dann doch mehr geschätzt zu haben, als dass ich exakte Daten eingetragen hätte. Der Kontakt zu den Satelliten war relativ bescheiden – oder meine Hardware taugt nix.

Schön war es in der RBH 1 vor allem auch deswegen, weil die Sonne den Boden erhitzte und der Wasserdampf in Schwaden durch die Höhle zog. Sah richtig cool aus.

rbh3

Im Eingang zur kleinsten, von uns heute Rossberghöhle 3 genannten, Höhle am Hang steht ein Baum. Nach dem niedrigen Schlupf folgt eine kleine Halle, in der Kinder aufrecht stehen können.

rb-doline

Der gesamte der Sonnenmatte gegenüberliegende Hang bis vor zur Hardtstraße ist ein einziges Dolinenfeld. Teilweise wünscht man sich einen Spaten, weil der Geruch der Senken sehr stark an Höhle erinnert und viele kleine Spalten nach mehr Hohlraum dahinter aussehen.

rbh2

Der Einstiegsschacht in die RBH 2 verlangt nach einer Strickleiter. Seit viel zu vielen Jahren ist hier Ende für uns.

Rossberg- und Nebelhöhle

Nachdem wir am Samstag mit unserer Höhlentour mehr oder minder auf die Nase gefallen waren, sicherten wir uns für Sonntag ab: Sommerrodelbahn und Rossberghöhlensystem … und dann in die Nebelhöhle, in der schon die ersten Fledermäuse einziehen.